mo. – do. 08.00 – 12.30 Uhr
& 13.30 – 17.00 Uhr

fr. 08.00 – 14.00 Uhr | sa. geschlossen

069 – 735 017
069 – 733 937 (fax)

Warenkorb
Logout

Duschtürdichtung – Dichtungen für Duschtüren

Eine Duschdichtung besteht zumeist aus einem Teil Hart- und einem Teil aus Weich-PVC, die miteinander verbunden sind. Die Duschtürdichtungen können sowohl aus Silikon oder aus einem anderen Material gefertigt sein. Die Dichtungen die häufig die Form eines “U” haben, werden auf die Duschglasscheibe geschoben, beziehungsweise werden die Dichtungen aufgesteckt. Die Dusch-Türdichtungen können auch für eine Schiene an der Tür der Dusche sein. Diese wird dann in eine Schiene hineingeschoben. Die Duschdichtung ist in den meisten Ausführungen mit einer sogenannten Dichtlippe versehen, die den Spalt zwischen der Duschtür und der Duschwand verschließt. Mit dieser Art von Dichtung soll verhindert werden, dass das Wasser nach außen dringt. Die Dichtlippen haben unterschiedliche Anordnungen an den Dichtungen: sie können gerade sein, abgewinkelt oder gerundet.Die Dichtungen sollten in regelmäßigem Abstand gereinigt oder erneuert werden. Denn, wo starke Feuchtigkeit vorhanden ist, da bildet sich auch schnell mal Schimmel an den Duschtürdichtungen.

Lieferbare Farben der Duschtürdichtung

Weitere Duschtürdichtungen

Weitere Duschtürdichtungen können Sie bei Schulz & Souard unter der E-Mail info@schulz-souard.de anfragen oder senden Sie uns ein kleines Muster Ihrer alten Duschtürdichtung per Post zu, damit wir das für Ihre Dusche passende Profil bestimmen können.